Themen

Heiserkeit und Mundtrockenheit vorbeugen: Auch im Homeoffice bei Stimme bleiben

Wer viel redet, braucht viel Flüssigkeit. Ca. 2 l Wasser oder Kräutertee helfen die Schleimhäute feucht zu halten. Foto: svetikd/istockphoto.com/Klosterfrau/akz-o

Diesen Artikel haben Sie am gelesen.

Diesen Artikel haben Sie am heruntergeladen.

Heiserkeit und Mundtrockenheit vorbeugen: Auch im Homeoffice bei Stimme bleiben

(akz-o) In Corona-Zeiten arbeiten viele Menschen gerne im Homeoffice. Laut einer Umfrage des Statistikportals statista.com im März 2020 bevorzugen das in der aktuellen Krise 34,6 Prozent der... mehr »


Langfassung Text = 2903 Zeichen / 2-spaltig / 210mm = 420mm

Im Homeoffice bei Stimme bleiben

(spp-o) In Corona-Zeiten arbeiten viele Menschen gerne im Homeoffice. Wenn persönliche Meetings mit Kollegen ausfallen und man in stundenlangen Online-Konferenzen zusammenkommt, wird die eigene Stimme... mehr »

Kurzfassung Text = 1489 Zeichen / 2-spaltig / 105mm = 210mm